Donnerstag, 17. September 2015

Schnäppchen-Jagd

Wer gerne Romane in englischer Sprache liest, kann derzeit jede Menge Ebook-Schnäppchen machen. Sowohl Bestseller zu günstigen Preisen als auch kostenlose Auftaktromane zu Mehrteilern habe ich auf meiner Suche nach neuem Lesestoff gefunden. Eine kleine Auswahl, die mir ins Auge gestochen ist, möchte ich euch gerne vorstellen. Vielleicht kennt ihr aber auch das eine oder andere Buch bereits oder habt von gehört und habt jetzt endlich die Möglichkeit es besonders günstig zu ergattern.


DEUTSCHSPRACHIGE SCHNÄPPCHEN
Für diejenigen, die der englischen Sprache nicht mächtig sind habe ich hier aber auch noch zwei Schnäppchen gefunden. Zum einen den ersten Teil der Dustlands-Reihe für nur 2,99€ und Bannwald für derzeit nur 6,99€ als ebook. Gefunden habe ich beide jeweils bei Thalia und Amazon. Ihr dürftet aber auch auf anderen Plattformen Glück haben.

Dienstag, 8. September 2015

Wylie Overstreet "Adam ist jetzt mit Eva befreundet" (Rezension)

Titel: Adam ist jetzt mit Eva befreundet
Autor: Wylie Overstreet
Taschenbuch: 160 Seiten
Verlag: Edel
Preis (Buch): 9,95 €
Preis (ebook): 7,99 €



 

INHALT: 
Man stelle sich vor Facebook hätte es bereits seit dem Urknall gegeben. Jedes geschichtliche Ereignis wäre somit in irgendeiner Art und Weise gepostet und kommentiert worden. Die Schlange hätte Eva durch Links zu Artikeln über gesunde Ernährung dazu gebracht in den Apfel zu beißen, Paris hätte seine Beziehung zu Helena öffentlich geteilt und damit den Krieg angezettelt und Da Vinci hätte seine neusten Werke über Facebook ausgestellt. Ein Rückblick vom Anbeginn der Zeit bis Heute - auf eine etwas andere Art und Weise.



Sonntag, 6. September 2015

Kathrin Lange "Septembermädchen" (Rezension)

Titel: Septembermädchen
Autorin: Kathrin Lange
Taschenbuch: 264 Seiten
Verlag: Arena
Preis (Buch): 6,66 €
Preis (ebook): 6,66 €



 

INHALT: 
Eigentlich hat Leonie erst einmal genug von Jungs, doch als ihr Elijah begegnet sind all ihre Vorsätze schnell über Board geworfen. Allerdings ist irgendetwas seltsam an ihm. Und nicht nur das. Vor genau einem Jahr wurde ein junges Mädchen auf dem Trainingsgelände des Capoeira-Clubs ermordet. Einen Club, den auch Elijah nicht selten aufsucht. Als dann noch Leonies' Freundin Amy spurlos verschwindet und ihr ein Obdachloser immer wieder mysteriöse Botschaften zukommen lässt, bekommt sie es mit der Angst zu tun. "Im September sterben Mädchen und du wirst die nächste sein." Nur eine leere Drohung oder bitterer Ernst?


Samstag, 5. September 2015

Amy Ewing "Das Juwel - Die Gabe" (Rezension)

Titel: Das Juwel (1) - Die Gabe
Original-Titel: The Juwel (1)
Autorin: Amy Ewing
Gebundene Ausgabe: 448 Seiten
Verlag: Fischer FJB
Preis (Buch): 16,99 €
Preis (ebook): 14,99 €



 

INHALT: 
Violet Lasting hat die besondere Gabe Dinge durch reine Vorstellungskraft zu verformen oder auch zum wachsen zu bringen. Dies ist für sie sogleich Segen und Fluch. Ihre Fähigkeit ermöglicht es ihr zwar der Armut zu entkommen, doch bei einer Auktion an eine reiche Adelsfamilie verkauft zu werden bedeutet für sie auch zugleich, dass ihr Leben fortan nicht mehr selbstbestimmt ist. Als die Herzogin vom See sie für eine stolze Summe ersteigert ahnt Violet nur vage wie grausam alles Bevorstehende sein wird. Da aufgrund der Reinhaltung der Blutlinien die Adeligen unfähig sind gesunde Kinder zur Welt zu bringen, muss Violett nachhelfen. Sie muss der Herzogin vom See ein Kind schenken... und dies ist erst der Beginn eines Strudels aus Gefühlchaos und Intrigen.